Copyright ÖJVMit Ihrem Beitritt stärken Sie den ÖJV als kritische Stimme in der hessischen Jagdpolitik.


Unsere Mitglieder leben über ganz Hessen verstreut. Zentrale Veranstaltungen bedeuten deshalb zumeist lange Wege. Der Hauptgrund, warum unser Jahresprogramm nicht den Umfang haben kann, den Sie von lokalen Jagdvereinen kennen.

 

Herbstschießen

Das traditionelle Herbstschießen des ÖJV Hessen dient nicht nur der Vorbereitung auf anstehende Bewegungsjagden, sondern ist auch als „lockeres Treffen“ am Grillfeuer gedacht. Der Tag klingt zumeist mit einem Hüttenabend nach einer gemeinsamen Ansitzjagd aus.

Exkursionen

2017 fand eine mehrtägige Fahrt in die sächsische und brandenburgische Lausitz mit wolfskundiger Führung statt. Den Foto-Rückblick finden Sie in der Rubrik TERMINE. Für 2018 ist eine Exkursion nach Slowenien in sehenswerte Urwaldgebiete geplant, wo es auch um das Management großer Beutegreifer und die kulturellen Traditionen des Landes gehen wird. Andere ÖJV-Landesgruppen bieten weitere Exkursionen an, die auch den hessischen Mitgliedern offen stehen.

Fortbildung beim hessischen Luchsprojekt

Der „Arbeitskreis Hessenluchs“ wurde 2004 vom ÖJV Hessen gemeinsam mit dem BUND Hessen initiiert. Die Mitglieder der sieben Verbände im Arbeitskreis können in der Regel an allen Fortbildungsterminen für Luchsbeauftragte kostenfrei teilnehmen. Allerdings nur, wenn nach einem Stichtag noch Plätze frei sind. Bisher war das immer der Fall. Diese Workshops finden zumeist in der hessischen Naturschutzakademie (NAH) in Wetzlar statt.

Mitgliederstatus und Beiträge

Unsere Satzung kennt „ordentliche“ und „fördernde“ Mitglieder. Da wir ein Zusammenschluss von Jägern sind, setzt die ordentliche Mitgliedschaft eine Jägerprüfung voraus. Der jährliche Beitrag beträgt 35 Euro und wird zu Jahresbeginn regelhaft über Einzugsermächtigung von Ihrem Konto abgebucht. Mitglieder in Ausbildung zahlen einen reduzierten Beitrag von 20 Euro.

Wenn Sie uns unterstützen wollen ohne selbst Jägerin oder Jäger zu sein, dann sind sie uns als förderndes Mitglied herzlich willkommen. Als Förderbeitrag sind 35 Euro im Jahr (und gerne auch mehr) vorgesehen. Gruppen, Vereine und Firmen können als juristische Personen ebenfalls Fördermitglied werden. Ein förderndes Mitglied im ÖJV Hessen hat jedoch kein Stimmrecht und ist auch nicht wählbar. 

Jede Form der Mitgliedschaft schließt den kostenfreien Bezug der vierteljährlichen ÖJV-Zeitschrift ÖKOJAGD ein.

Auf dem Zeitungsmarkt kostet das Jahres-Abonnement 16 Euro.
Für graue Regentage sollten Sie sich vornehmen, die nicht sonderlich spannende Satzung des ÖJV Hessen durchzulesen. Zumindest einmal im Leben sollte das jedes Mitglied gemacht haben:

Satzung des ÖJV Hessen 

Bitte nutzen Sie für Ihre Beitrittserklärung unser Formular. Aus rechtlichen Gründen muss es von Ihnen unterschrieben sein. Bitte drucken Sie es mit ihrem PC-Drucker aus und schicken es dann ausgefüllt per Post an unsere Geschäftsstelle. Die Anschrift finden Sie auf dem Formular.

MITGLIEDSANTRAG